Über uns

Wir sind eine selbstständige Körperschaft des öffentlichen Rechts (Gemeindeverband mit Satzungen des Kantons Aargau). Die Verbandsgemeinden Möriken-Wildegg und Niederlenz sind jeweils zu 50% beteiligt.

Die RTB sind im Jahre 2002 aus dem Zusammenschluss der TBN (der Technischen Betriebe Niederlenz) und der TBM (Technische Betriebe Möriken-Wildegg) hervorgegangen.

 

Wir erfüllen in der Region vorwiegend öffentliche Aufgaben in den Bereichen Versorgung, Entsorgung und erbringen weitere Dienstleistungen für Gemeinden und gemeindenahe Institutionen.

 

Mit dem Bezug des neuen Betriebsgebäudes im September 2014 können erstmals alle Mitarbeitenden unter einem Dach am selben Standort ihren Tätigkeiten nachgehen. Die beiden alten Betriebsgebäude an der Hornimattstrasse 2 in Wildegg und an der Hauptstrasse 42/44 in Niederlenz wurden per 31.12.2014 veräussert.

Zurück
Alarm

Information

Alarm Meldung schliessen

27.06.2019

Wasser sorgsam und mit Respekt nutzen

Unsere Wasserversorgung verfügt über sehr ergiebige und klimaresistente natürliche Wasservorkommen. Wir beobachten die Entwicklung unserer Wasserreserven laufend. Bis heute haben wir keine Anzeichen, die einen sparsameren Konsum rechtfertigen würden. Mit Wasser sollte man grundsätzlich sorgsam und nicht verschwenderisch umgehen, dies unabhängig von der aktuellen Situation und das ganze Jahr über. Die Versorgung von Möriken-Wildegg und Niederlenz mit Wasser ist gesichert. Einschränkungen sind deshalb aus Gründen der Versorgungssicherheit in absehbarer Zeit nicht angezeigt.